Neulich schrieb ich noch über das Computer Science Museum in Mountain View. Bei einem Computermuseum im Silicon Valley, denkt man automatisch, dass es sich um das weltweit größte, beste, tollste handeln muss. Aber weit gefehlt:

Das größte Computermuseum der Welt ist das Heinz Nixdorf Forum in Paderborn!

Im Valley stehen etwas mehr Exponate, aber in Ostwestfalen wird umso mehr Fläche geboten und die Ausstellung ist auch für Nicht-Nerds großartig und interessant!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Fokus ist dort breiter und zeigt unter dem Motto „Von der Keilschrift bis zum Internet“ auch vieles aus 5000 Jahren Geschichte der Mathematik, der Rechenmaschinen, aus der Arbeit in Büros im Wandel der Jahrhunderte und über die Telekommunikation mitten in die moderne Informationsgesellschaft. Alleine diese meterlange Telefonvermittlungswand zum selber ausprobieren ist großartig:

Telefonvermittlungswand im HNF Computermuseum

1977 bekam Heinz Nixdorf zum 25-jährigen Firmenjubiläum eine ganze Menge historische Büromaschinen geschenkt und die Idee für ein Büromaschinen-Museum war geboren. Bis zu Nixdorfs Tod im Jahr 1986 hatte er bereits 1000 Exponate gesammelt. Er hatte sich zum Ziel gesetzt, den Menschen mit dem Computer ein Werkzeug für eine bessere Zukunft zu geben, sondern ihnen auch die Entwicklungsgeschichte und gesellschaftliche Zusammenhänge zu vermitteln. Es dauert trotzdem noch einmal 10 Jahre, bis das HNF 1996 eröffnet wurde.

CRAY-2 im HNF Computermuseum

Persönliches Highlight: Die CRAY-2 mit Sitzbank im HNF Computermuseum

Einige Highlights im Computermuseum:

Bei all den 2000 Maschinen und Objekten, die auf 6000 Quadratmetern im HNF zu sehen sind, werden den über 100.000 Besuchern jährlich auch immer wieder die kleinsten, gemeinsamen Startup-Nenner vor Augen geführt:

Menschen verbinden, die Arbeit erleichtern und die Welt ein bisschen besser machen.

Das HNF-Blog beleuchtet übrigens auch immer wieder Startup-relevante Themen, wie bsw. die vermutlich nächste große Welle: Virtual Reality.

Für Startup-Teams, die mal eine Pause oder Inspiration brauchen ist ein Besuch garantiert lohnenswert! Wem die Reise nach Paderborn zu weit ist, kann hier einen virtuellen Rundgang machen. BB-8 hat es auch geschafft und ist durchs Museum gerollt! Kurz dachte ich, er wäre auf einen Dalek getroffen 😉

Artikelbild: Von ludger1961Eigenes Werk (own photography), CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=316475