Der Region Ostwestfalen-Lippe den gebührenden Platz auf der Karte der Startup-Welt zu verschaffen – so lässt sich die Mission der Founders Foundation beschreiben. Mit der Startup-Map wollen wir das jetzt auch buchstäblich in die Tat umsetzen. Wie das geht und wer alles mitmachen kann: Wir sagen es Euch!

Coole Startups gibt es in Ostwestfale-Lippe inzwischen überall, was noch fehlt, ist eine Übersicht, wo diese zu finden sind. Das wollen wir ändern, und zwar mit unserer Startup Map OWL. Dort können sich alle Startups, Supporter, Investoren und Coworking Spaces der Region kostenlos eintragen, mit allen wichtigen Informationen zu ihren Unternehmen. Dafür verwenden wir die Software von Mapme. Wie die grundsätzlich funktioniert, zeigt dieses Video:

Diese drei Kriterien müsst Ihr erfüllen, um auf unsere Startup Map OWL zu kommen:

  • Euer Unternehmen ist jünger als 10 Jahre.
  • Ihr habt ein technologiebasiertes, innovatives Geschäftsmodell.
  • Euer Geschäftsmodell ist skalierbar, hat also eine große Chance auf rasches Wachstum.

Um einen Eintrag auf der Startup Map OWL durchzuführen, klickt ihr oben rechts auf Zur Karte hinzufügen“ und „Pin hinzufügen“. Anschließend müsst ihr euch bei Mapme einen Account anlegen bzw. per Social Login anmelden. Wenn dies erfolgt ist, könnt ihr alle erforderlichen Informationen für einen Eintrag eingeben und euer Logo hochladen. Wir überprüfen jeden Eintrag und veröffentlichen ihn dann innerhalb von 24 Stunden.
Startup_Map_OWL_LoginNatürlich verdient jeder, der den Schritt in die Selbstständigkeit wagt, Respekt und Unterstützung, und wir wünschen auch allen Gründerinnen und Gründern von Handwerksbetrieben oder Werbeagenturen viel Glück und Erfolg. Unsere Startup-Map ist allerdings nur für Unternehmen gedacht, die sich mit der Digitalwirtschaft und echten technologischen Innovationen beschäftigen.

Also, bitte alle mitmachen und Zeichen setzen für die Gründerregion OWL. Wir freuen uns über jeden Eintrag!

X