Bist du ein Mensch? 5   +   9   =  

Mit 1sales entwickeln wir ein innovatives und kundenzentriertes CRM als SaaS-
Lösung. Vertriebliche Prozesse und die Abbildung einer Struktur stehen hierbei im
Vordergrund, sodass Ergebnisse durch die gesamte Unternehmenshierarchie verfolgt
und gemessen werden können, von der untersten bis zur obersten Stufe. Da die
Verankerung der Hierarchie in der CRM-Software von den gängigen CRM-Systemen
für klein- und mittelständische Unternehmen nicht in dem der wirtschaftlichen Realität entsprechenden Umfang geboten wird, möchten wir mit unserem Produkt vor allem vertriebsfokussierte Branchen ansprechen.

Was genau macht ihr?

Wir entwickeln das Produkt 1sales, programmieren die gesamte Lösung selbst und
vermarkten das CRM. Außerdem kümmern wir uns in House um den Service und den
Vertrieb.

Wann habt ihr gegründet?

Die erste Zeile Code für 1sales wurde im Oktober 2016 geschrieben. Im Laufe des Jahres 2017 wurde die technische Umgebung entwickelt und eine Alpha- und Betaphase mit aktiven Nutzern durchgeführt. Seit September 2017 steht unser Basisprodukt und wir haben damit begonnen, die Software zu verkaufen.

Warum habt ihr gegründet?

Durch unsere nun 7-jährige Erfahrung in der Leadproduktion und im Vertrieb von
Versicherungsprodukten, haben wir über die Jahre hinweg verschiedene Probleme
beobachtet. Diese Probleme führen dazu, dass Vertriebe ineffizient arbeiten und Umsatz auf dem Weg vom Lead zum Kunden verloren geht. Mit unserer CRM-Lösung 1sales möchten wir Vertriebe dabei unterstützen, sich besser zu organisieren und den Kunden wieder in den Mittelpunkt ihrer Tätigkeiten zu rücken.

Erzählt kurz was über euer Gründungsteam

Die beiden Gründer, Sascha Hopp und Adam Parusel, bringen ihre jahrelange Erfahrung als selbstständige Unternehmer mit ein. Sie kennen sich seit der Grundschule und arbeiten erfolgreich seit nunmehr sieben Jahren zusammen. In diesem Zeitraum haben sie über 100.000 Versicherungs- und Finanzleads generiert und vermarktet. Mit ihren jeweiligen Expertisen in den Bereichen Vertrieb, Softwareentwicklung und Marketing ergänzen sich die beiden Gründer sehr gut. Unterstützt werden sie von einem 4-köpfigen Team, das sich um den Vertrieb und die Softwareentwicklung von 1sales kümmert.

Was sind aktuell eure größten Herausforderungen?

Zur Zeit befinden wir uns auf Investorensuche. Die beiden Gründer sind hierfür in
stetigem Kontakt mit diversen Investoren. Außerdem beschäftigen wir uns mit den ersten Marketingaktionen und der Optimierung des Sales Funnel.

Welches Vorbild (Startup/Person) habt ihr?

Keines.

Wie werdet ihr Geld verdienen?

Wir arbeiten bei 1sales mit einem Abonnentenmodell, das mit Laufzeitverträgen für ein
viertel oder ein ganzes Jahr arbeitet.

Wie seid ihr finanziert?

Aktuell wird 1sales über unser laufendes Tagegeschäft, den Handel mit Versicherungs-
und Finanzleads, finanziert.