Khador bietet smarte High-End-Lautsprecher mit Design und Maß nach Kundenwunsch. Kunden können online über einen 3D-Produktkonfigurator das Oberflächendesign, die Maße und die technische Ausstattung ihrer Lautsprecher auf ihre Präferenzen hin anpassen. So können sich HiFi-Enthusiasten spezielle Wünsche erfüllen und Paare können Musik und Design in ihrem zu Hause in Einklang bringen. Die Bedienung erfolgt kabellos dank Sprachsteuerung und WLAN und sorgt für höchsten Komfort. Der Kunde erhält multiroom-fähige Lautsprecher mit integrierten Digitalverstärkern für eine kompakte Audiokette.

Was genau macht ihr?

Bei uns steht der Spaß an benutzerfreundlicher, innovativer Technik und individuellem Design im Fokus. Wir laden dazu ein, sich online mit Hilfe unseres revolutionären 3D-Produktkonfigurators Lautsprecher zu konfigurieren und zu gestalten. Das Ausprobieren macht riesen Spaß und man lernt viel über seinen eigenen Stil.
Hochwertige Komponenten gepaart mit Akkustikfachwissen sorgen für einen atemberaubenden Klang der Lautsprecher, die sich dank Sprachsteuerung und WLAN kabellos bedienen lassen. Unsere Lautsprecher lassen sich einfach ins heimische WLAN einbinden und können so problemlos ein oder mehrere Multiroomsysteme bilden, um die Musik im ganzen Haus zu genießen. Durch integrierte Digitalverstärker  erhält der Kunde eine kompakte Audiokette und muss sich keine Gedanken um Zusatzgeräte machen. Mit Hilfe von standardisierten Prozessen und einer Schnittstelle von Konfigurator zu CNC-Fräsen gelingt uns Mass Customization und ein erster Schritt zu Industrie 4.0.

Wann habt ihr gegründet?

Wir haben uns bereits während unseres Studiums im Jahr 2015 zusammengetan. Die formale Gründung zu einer GmbH wird voraussichtlich im Herbst 2017 erfolgen.

Warum habt ihr gegründet?

Wir glauben an die Individualität und den Wunsch nach benutzerfreundlicher Technik in jedem Menschen. Mit Khador schaffen wir die Möglichkeit, dass Menschen ihre Persönlichkeit mit individuellen Produkten ausdrücken können und Freude an Musik und Technik haben.

Erzählt kurz was über euer Gründungsteam

Wir sind ein interdisziplinäres Gründerteam und begeistern uns für die Themen Hardwareentwicklung (Christian Klarhorst), Akustik (Stephan Fischer) und Mass Customization (Nikolai Soentgerath) und möchten diese zu einem einzigartigen Geschäftsmodell mit einem hohen Mehrwert für den Kunden kombinieren

Was sind eure aktuellen größten Herausforderungen?

Die größte Herausforderung liegt in der Komplexität aus individuellen Kundenwünschen und der Vielfalt innovativer Features. Mit Hilfe eines einheitlichen Konzeptes und standardisierter Prozesse wollen wir diese Herausforderung meistern.

Welches Vorbild (Startup/Person) habt ihr?

Elon Musk ist schon mal vorne dabei!

Wie werdet ihr Geld verdienen?

Wir verkaufen unsere Lautsprecher online über unsere Webseite und fokussieren uns dabei auf das Alleinstellungsmerkmal der Individualisierung, um unseren Kunden einen einzigartigen Mehrwert zu bieten.

Wie seid ihr finanziert?

Wir  finanzieren uns aktuell über Bootstrapping und waren dadurch bereits in der Lage eine CNC-Fräse sowie mehrere Prototypen zu fertigen. Für den Markteintritt sind wir auf der Suche nach Business Angeln bzw. Investoren für ein starkes Wachstum.

X
X