Bist du ein Mensch? 10   +   6   =  

my-sportsdrink steht für maßgeschneiderte Sportgetränke, die sich der Kunde individuell online konfigurieren kann, optimiert auf seine körperlichen Bedürfnisse sowie auf die persönlichen Leistungsziele.

Was genau macht ihr?

my sportsdrink

Wir bieten ein Sportgetränk für Läufer, das mit Hilfe des Konfigurators optimal auf die jeweiligen Bedürfnisse und Leistungsziele des Kunden abgestimmt und im Anschluss individuell in Apothekenqualität zusammengestellt wird. Als weltweit erster Anbieter von 100% individualisierten Nährstoff-und Energieformeln für Sportler steht my-sportsdrink für maßgeschneiderte Ergänzungsprodukte.
Wann habt ihr gegründet?
2015.

Warum habt ihr gegründet?

Ein rechtliches Konstrukt ist durchaus sinnvoll.

Erzählt kurz was über euer Gründungsteam

Unser Gründungsteam besteht aus 4 gleichberechtigten Personen, die alle ihre spezifischen Fähigkeiten mit einbringen: Jan ist promovierter Sporternährungsexperte und für die wissenschaftliche Basis verantwortlich; Albrecht ist Fachapotheker sowie zertifizierter Ernährungsberater und stellt alle Mischungen in bester Qualität her. Michael verneint weitestgehend sportliche Aktivitäten, kann aber sehr gut programmieren. Zu guter Letzt Stefan, dem die Idee bei einem Cross-Lauf kam und für Konzeption und Kommunikation verantwortlich ist.

Was sind eure aktuellen größten Herausforderungen?

Die technischen Herausforderungen sind gelistet und wir verfügen jetzt über ein ausgereiftes Produkt. Jetzt müssen wir der Welt nur noch sagen, dass wir das optimale Produkt für Ausdauersportler haben. Das klingt einfach, ist es aber nicht, denn das Produkt ist ausgesprochen komplex.

Welches Vorbild (Startup/Person) habt ihr?

Keins.

my sportsdrink

Wie werdet ihr Geld verdienen?

Da wir Produkte offerieren, bietet sich der Verkauf der solchen gegen Geld an.

Wie seid ihr finanziert?

Die gesamte Entwicklung wurde komplett aus Eigenmitteln und ganz viel Einschränkungen in der Freizeit finanziert.