Bist du ein Mensch? 0   +   6   =  

Die dritte Auflage der Startup Kitchen OWL stand unter dem Motto „Tapas & Matchmaking“. Dazu haben wir wieder mit Unterstützung der „Digitalen Wirtschaft NRW“ die Stärken Ostwestfalen-Lippes, den hiesigen Mittelstand mit den aufstrebenden Startups aus unserem Netzwerk zusammengebracht. Gekocht wurde diesmal unter der Anleitung von Silvio im Kochatelier Bielefeld. Die Gründer und Corporates konnten beim Kochen und informellen und Austausch wieder neue Kontakte knüpfen und gemeinsame Projekte anstoßen: Matchmaking and Networking at its best!

 

Mango Chutney, Rucola Pesto, Chorizo Sugo

Raumtänzer & Interlübke

Christian & Patrik

Bei der Vorbereitung des Chutneys konnte Christian Terhechte, Gründer des Augmented Reality-Startups Raumtänzer, Patrik Bernstein, den Geschäftsführer des Möbelherstellers Interlübke aus Rheda-Wiedenbrück von seinen Anwendungen für die Möbelindustrie überzeugen.

 

Kalbsfilet mit Nussbutterschaum, Senfhähnchen mit getrockneten Feigen, Risotto mit Kirschtomaten

Three Elements Aviation & Goldbeck

Jürgen & Marius

Industriedrohnen und Gebäudebau passen einfach zusammen. Marius von Three Elements Aviation und Jürgen Kanwischer von Goldbeck haben schon genaue Vorstellungen, wie die Drohen zum Objektschutz eingesetzt werden können.

Mercury.ai & Stadtwerke Bielefeld

Martin & Stefan

Stefan Trockel, Gründer vom Chatbot-Startup Mercury.ai und Martin Uekmann, Geschäftsführer der Stadtwerke Bielefeld, nutzen die Gelegenheit sich über neue Wege der Kommunikation mit Kunden durch den Einsatz von Chatbots auszutauschen.

 

Assembly Solution & Boge Kompressoren

Links unser Koch Silvio mit Alexander & Thorsten

Alexander Unrau, Gründer von Assembly Solution und Thorsten Meier, Geschäftsführer von Boge Kompressoren intensivieren beim Kochen ihre Geschäftsbeziehungen.

 

 

Die Startup Kitchen _ OWL wird vom Land NRW durch #DWNRW gefördert und hat das Ziel, die Vernetzung und den Austausch zwischen jungen Startups und OWL’s Mittelstand zu fördern. Die teilnehmenden Startups können dabei Präferenzen für potentielle Kochpartner angeben, wobei es sich dabei um potentielle Kooperationspartner, Branchenexperten, BAs oder potentielle Kunden handeln kann. Die Auswahl erfolgt stets individuell und passend zur aktuellen Phase des Startups. Die nächste Startup Kitchen _ OWL ist für Juli/August geplant. 

                      

Powered by

Digitale Wirtschaft NRW (DWNRW) – Eine Initiative des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen.